Teppichböden aus innovative Maisfasern

NACHWACHSENDE ROHSTOFFE
Für die Herstellung der Teppichböden werden qualitativ hochwertige und natürlich nachwachsende Rohstoffe verwendet, die aus 37 % Maisstärke bestehen. Die Produktion benötigt rund 30 % weniger Energie und reduziert somit auch die Emissionen. Die stabilen und elastischen Fasern garantieren eine lange Lebensdauer, die mit einer dauerhaft schmutzabweisenden Wirkung durch integrierten Fleckenschutz die Pflege und Reinigung nachweislich erleichtern.

Garne, bei denen der Farbstoff bereits während der Produktion in die Faser gebracht wird, sind resistent gegen UV-Strahlung und Altersvergilbung und somit besonders langlebig.

Zu den Teppichböden Elysée >

Entdecken Sie den Raum Grüne Oase >

Teppichböden aus regenerierten Materialien

FRISCH GEFISCHT
Teppichböden, die aus regeneriertem Nylon ECONYL® gefertigt werden, schonen die Umwelt und schützen gleichzeitig die Meeresbewohner. Für die Herstellung werden vom Meeresboden gesammelte Fischernetze und auch recycelte Teppiche wiederverwertet. Es kann immer wieder recycelt, neu geschaffen und geformt werden, ohne an Wertigkeit zu verlieren. Darüber hinaus besitzen manche Teppichböden einen gewebten ECO FusionBac-Rücken aus 100 % recycelten PET-Flaschen.

Zu den Teppichböden Mare >

Zu den Teppichböden Velvet >

Entdecken Sie den Raum Frische Lebendigkeit >

 

 

 

Recycelbare Teppichböden

INNOVATIVE GARNE
Die neue Generation der Teppichböden wird vom Rücken bis zur Faser ausschließlich aus dem Material PES (Polyester) hergestellt. Ein 100%iges Recycling ist möglich, so dass diese Teppichböden weder auf Deponien entsorgt noch verbrannt werden müssen, sondern in den Produktkreislauf zurückfließen. Dank neuer Technologien sind die Teppichböden Vivendi und Cosmic umweltschonend, praktisch zu pflegen und besonders lange schön anzusehen. Sie enthalten ausschließlich durchgefärbte Garne, bei denen der Farbstoff bereits während der Produktion in die Faser gebracht wird. Somit sind die Fasern resistent gegen UV-Strahlung und Ausbleichen. Die umweltfreundliche Färbung spart zusätzlich Wasser und Energie.

Zu den Teppichböden Vivendi >

Zu den Teppichböden Cosmic >

 

Teppichböden aus Schur- oder Baumwolle

NATUR PUR
Die Teppichböden Cotton sind Natur pur. Das Polmaterial besteht zu 100 % aus Baumwolle, einem nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoff, der sich durch Langlebigkeit und Belastbarkeit auszeichnet.

Zu den Teppichböden Cotton >

Entdecken Sie den Raum Exklusive Lichtblicke >

 

TOLLE WOLLE
Die Teppichböden aus reiner Schurwolle gefertigt, die vom lebenden Schaf stammt, regulieren die Luftfeuchte, nehmen Schadstoffe aus der Luft auf, binden Staub und sind schmutz- und wasserabweisend.

Zu den Teppichböden Wool >

 

 

 

 

 

Ökologische Teppichböden

LUFT HOLEN
Moderne Teppichböden setzen neue Maßstäbe bezüglich der Emissionsreduktion und verbessern so die Qualität der Raumluft. Die Böden sind mit europäischen Umweltsiegeln ausgezeichnet.

Zu den Teppichböden Atlantis23 >

Entdecken Sie den Raum Frühlingshaftes Erwachen >

Die JOKA-Fachberater

Kompetente Beratung und fachmännische Montage: Dafür sind unsere JOKA-Fachberater zuständig.

Finden Sie Ihren JOKA-Fachberater

Der JOKA-Newsletter

Aktuelle Information, neue Inspirationen und moderne Wohntrends erhalten Sie über unseren Newsletter.

Abonnieren Sie den JOKA-Newsletter